Meditationstechniken, die jeder nutzen kann

Meditationstechniken, die jeder nutzen kann

Diejenigen von uns manchmal normale Leute“Get eingeschüchtert von der Idee des Meditations-Techniken zu lernen, auch wenn sie uns viel Gutes tun. Für viele von uns wenn wir von Meditationstechniken, denken, bekommen wir ein Bild eines weißen Haaren Gurus sitzt auf einem Berg, bei Mindee meditieren nicht von einem gewöhnlichen Lauf der Mühle Person wie du und ich.

MeditationAber wir wissen, dass Meditationstechniken auch alltäglichen Menschen wie uns etwas Gutes tun können. Und zwar deshalb, weil Menschen, dass Sie wissen, wer Meditationstechniken nutzen sind in der Regel ruhiger, mehr an der Mühelosigkeit, entspannt und Stress besser als diejenigen zu verarbeiten, die nicht. So macht es Sie denken, vielleicht gibt es etwas zu Meditationstechniken diskussionswürdig.

Die gute Nachricht ist, dass die meisten dieser Meditationstechniken, die Gurus „Verwendung basieren auf einige sehr praktische und einfache Dinge, die wir tun können, ohne spezielle Ausrüstung und sogar ohne eine riesige Menge an Spezialtraining um die einfache Ergebnisse, die eine Menge Leute arbeiten hart, zu erreichen. Wir alle brauchen also Meditationstechniken, die jeder nutzen kann.
Meditation Technik #1 es ist alles in der Atmung.

Es mag lächerlich einfach, aber viel Lärm um Meditationstechnik ist alles über Atmung. Sie vielleicht schon aufgefallen, dass man mehr verärgert oder aufgeregt, erregt, Ihre Atmung kürzer wird und du schneller atmest. Wenn das passiert, Sie bekommen weniger Sauerstoff in Ihrem Blut, das Herz schlägt schneller und Ihren Geist mit weniger Blut bekommt leicht verärgert.

Indem Sie Ihre Atmung verlangsamen, können Sie also den Effekt umkehren. Sie nehmen das Ergebnis und machen es die Ursache. Anstatt Ihre Atmung reagieren, wie du dich fühlst, Steuern Sie Ihre Atmung zu ändern, wie du dich fühlst. Es ist so einfach wie ein paar Augenblicke und schließen Sie die Augen und die Konzentration auf zehn tiefe Atemzüge und ausatmen.

Wie Sie dies tun, denken Sie an die Atemzüge und nichts anderes für einen Augenblick. Denken Sie an die Luft gehen und dann wieder ausgehen. Es ist als ob Sie absichtlich atmen. Das Ergebnis dieser Meditationstechnik werden dein Herz wird sich verlangsamen, bekommen Ihr Blut mehr Sauerstoff und es dauerte nicht lange, Sie sind ruhiger und viel mehr Gelassenheit auf Dinge reagieren. Sie haben Kontrolle über die Situation genommen.
Meditation Technik #2 A Moment der Ruhe und Entspannung.

Das Leben hat eine Möglichkeit der Übernahme und laufen uns anstelle von uns läuft es. Arbeit wird hektisch, Familienleben voller Freuden und Herausforderungen haben Tage, wo alles scheint auf einmal verrückt. Es ist eine weitere einfache Meditationstechnik, die Sie verwenden können, die Kontrolle des Tages an Sie zurückgeben.

Die Gurus, die die fortgeschrittenen Meditationstechniken zu nutzen wissen, dass sie einen Platz haben sollte, wo sie sich zurückziehen können, in ein nachdenklicher Geisteszustand einzutreten. Also auch, können Sie beginnen, schauen Sie sich um Ihre verschiedenen Umgebungen und wählen einen Ort, wo Sie einen Moment der Ruhe, um Ihre
Atmung und fassen Sie sich um die Kontrolle über das Chaos, die manchmal den Tag verwandelt sich in bekommen können. Während an diesem ruhigen Ort, nicht nur nachzudenken, wie schlechte Dinge sind, verlangsamen Ihre Atmung, benutzen Sie Ihre Fähigkeit zu reflektieren und sich selbst zu beruhigen und langsam wieder zu, dass innere Ruhe, die Ihnen wird zu kontrollieren. Eine Meditationstechnik, die Menschen nutzen ist an einen ruhigen See im Inneren ihrer Seele vorstellen. Sie wollen diesen See zu bleiben, die Oberfläche ruhig, die Luft rein und kühl, die Umgebung ruhig und in Ruhe. Wenn die Welt um dich herum verrückt ist, ist dann Ihre ruhige See nie gestört.

Meditation Technik #3 selbst reden du bist was du denkst. Wie Sie sich selbst sprechen, wenn Sie Ihre Meditations-Techniken verwenden kann und bringen Sie Sie zu beruhigen, wenn Sie wissen, was zu sagen. Jetzt keine Panik bei dem Gedanken an sich selbst zu reden. Selbstgespräche, ist eine seit langem etablierter Meditationstechnik, die Sie auch verwenden können, um Ihre Gelassenheit inmitten der hektischen Welt zu erhalten.

Wieder, wie oben erwähnt, du musst das Selbstgespräche sei positiv und beruhigend. Erinnern Sie zum Wohle der Ihr Leben und Ihre Gefühle, wenn Sie unter Kontrolle waren. Es gibt andere wichtige Meditationstechniken, die Sie verwenden können, die fallen unter die Kategorie der selbst-sprechen, die Sie zu beruhigen und setzen Sie sich ziemlich schnell in einem ruhigen Zustand des Geistes. Erinnere mich an eine Zeit, wenn Sie perfekten Kontrolle hatte, und versuchen Sie, diese Person zu werden. Haben Sie einen gemeinsamen Ort, immer heiter für Sie und gehen Sie darauf in deinem Geist für einen Moment und sammeln Sie Ihre Gedanken dort. Darüber nachdenken Sie, die Dinge in Ihrem Leben, die Ihnen Kraft und Selbstwertgefühl. Lassen Sie die Dinge mit Ihnen zu sprechen. Langsam diese Positive Selbstgespräche kann seine Magie zu tun und heben Sie Sie zurück in einen festen Platz und gebe dir Frieden.

Nun ist dies nicht zu sagen, dass formelle Meditationstechniken nicht von Wert sind. Sie sind sicherlich. Wie Sie diese auf die Erde Meditations-Techniken, die wir gesprochen haben hier heute nutzen, werden Sie beginnen, spüren Sie die Vorteile in wie Sie schlafen, wie Sie reagieren auf Stress und sogar in Ihre Gesundheit.
Wenn Sie diese Vorteile zu genießen, dann sind Sie auf Ihrem Weg zu einem Leben der Meditation. Dann können Sie beginnen, einige formellere Meditationstechniken untersuchen, die die einfachen Schritten und Sie auf die nächste Stufe zu nehmen. Wer weiß, vielleicht eines Tages diese weißen Haaren Guru auf dem Berggipfel werden Sie. Ich wette, die Aussicht von dort oben groß ist.

Über den Autor: Ihr Geist & Super-laden Ihr Energieniveau beruhigen wollen? Wir haben einen kostenlosen Audio-e-Kurs mit Meditationstechniken erstellt. Klicken Sie jetzt hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *